Taufkurse in der Friedenskirche

Aktuell:

Jeden Freitag von 14.30 - 16.30 Uhr findet in der Friedenskirche unter Leitung von Pfarrer und Pfarrerin Nehring ein Taufkurs statt. Die Kurse haben 12 Bausteine und bestehen ähnlich wie ein Konfirmandenunterricht auf einer Mischung aus Arbeitsblättern, die in Kleingruppen erarbeitet werden, und Input-Referaten durch Pfarrer Nehring.

 

Jeder Täufling, der mit Zug oder Bus anreisen muss, bekommt - bis auf einen Eigenbeitrag von 5 € seine Fahrkosten erstattet - diese Kosten trägt die Landeskirche, nicht die Gemeinde.

Wer nächste Woche eine Anhörung oder einen Gerichtstermin hat, bekommt eine Bestätigung der Kirche mit, dass er den Taufkurs besucht und wann die Taufe geplant ist. Unserer Erfahrung nach ändert das nichts an der Entscheidung der Richter, die im Normalfall fest überzeugt sind, dass der christliche Glaube nur vorgeschoben sei.

 

Vielen Dank allen Mitarbeitern, die diese Arbeit unterstützen!

Wie geht es weiter, wenn sie getauft sind?

Aus dem Kreis dieser Getauften hat sich ein Lehrer-Team gebildet, das zuverlässig und engagiert die Taufkurse begleitet. Gemeinsam mit diesem Team stimmen wir immer ab, wie es weitergehen kann und was diese Menschen in ihrer besonderen Situation brauchen.

 

Seit Februar gibt es monatlich einen Gottesdienst in persischer Sprache am Samstag abend um 17.30 Uhr. Herzliche Einladung dazu!


Gleichzeitig hoffen wir von Herzen, dass Sie, die Gemeinde, ein offenes Herz für diese jungen Christen haben und sie im Gottesdienst und anderen Gruppen herzlich willkommen heißen.

 

Friedenskirche-Bayreuth

Friedenstr. 1

95447 Bayreuth

 

Pfarramt

Montag -Freitag

9.00-12.00 Uhr

0921-65229

Seelsorgetelefon:

0921-512922

 

Spendenkonto:

IBAN: DE71 7735 0110 0009 0191 18
Sparkasse Bayreuth    
BIC: BYLADEM1SBT

 

Direktspende für die Flüchtlingsarbeit:

https://www.kd-onlinespende.de/m/projekt/taufkurs-fuer-iranische-fluechtlinge.html

 

Pfarrer Hans-Dietrich Nehring
Pfarrerin Andrea Nehring