Der Unterricht

Der Unterricht beginnt meistens nach den Pfingstferien und findet im wöchentlichen Rhythmus statt. Dieser wöchentliche Rhythmus wird von den Konfirmandennachmittagen, Ausflügen und einer Konfirmandenfreizeit unterbrochen. Davor oder danach entfallen Stunden.   

 

Ort: Gemeindesaal Friedenskirche

 

Konfirmandentag mit Übernachtung im Sommer

An einem Freitag kurz vor den Sommerferien gehen die Konfirmanden nicht in die Schule, sondern erleben einen Konfirmandentag mit einem bunten Programm in der Friedenskirche. Ende ist am nächsten Morgen um 9.00 Uhr mit dem Frühstück. Die Kinder werden für diesen Tag vom Pfarramt von der Schule befreit. Da dieser Tag nach dem Notenschluss stattfindet, dürfte es keine Probleme geben.

 

3-4 Konfirmandennachmittage

Über das Jahr verteilt finden 3-4 Konfirmandennachmittage zu verschiedenen Themen statt. Beginn ist in der Regel am Freitag gegen 16.00 Uhr und Ende gegen 20.00 Uhr. An diesen Nachmittagen geht es nicht nur um die Vermittlung von Lernstoff, sondern auch um Gemeinschaft.

Konfirmandenfreizeit

Im Winter findet eine Konfirmandenfreizeit zum Thema Abendmahl statt

 

Wann ist Konfirmation?

Die Konfirmation wird am zweiten Wochenende nach Ostern gefeiert. Sollte die Gruppe zu groß sein, findet eine zweite Konfirmation eine Woche später statt.

Konfirmationsgottesdienst

Zu Abendmahl und Beichte  am Samstag vor der Konfirmation sind Eltern und Paten herzlich eingeladen.

Am Sonntag nach der Konfirmation treffen wir uns zum Abendgebet und einem Grillfest.

 

 

Friedenskirche-Bayreuth

Friedenstr. 1

95447 Bayreuth

 

Pfarramt

Montag -Freitag

9.00-12.00 Uhr

0921-65229

Seelsorgetelefon:

0921-512922

 

Spendenkonto:

IBAN: DE71 7735 0110 0009 0191 18
Sparkasse Bayreuth    
BIC: BYLADEM1SBT

 

Direktspende für die Flüchtlingsarbeit:

https://www.kd-onlinespende.de/m/projekt/taufkurs-fuer-iranische-fluechtlinge.html

 

Pfarrer Hans-Dietrich Nehring
Pfarrerin Andrea Nehring